Autoschleife für die Hochzeit – basteln oder kaufen?

Autoschleifen für die Hochzeit betonen den feierlichen Anlass! Jeder kann es sehen, jeder der vorübergeht weiß, „die beiden haben sich nun das Ja-Wort gegeben“. Oft bleiben Passanten stehen und schauen den Autos hinterher. Ein gutes Gefühl für das Brautpaar und die Gäste! Es ist ein besonderer Tag, das darf jeder wissen!

Autos mit Schleifen an der Antenne, die als Konvoi fahren ziehen zwangsläufig die Blicke auf sich!

Mittlerweile sind sie schon Tradition, die Autoschleifen Hochzeit. Sie sollen so lange am Auto bleiben, bis sie von alleine abfallen. Ein Sprichwort sagt, dass es Unglück für das Brautpaar bringt, wenn die Hochzeitsgäste die Autoschleifen selber abmachen. Na gut, nach 2-3 Wochen dürft ihr sie doch abmachen, dann sind sie einfach nicht mehr schön und bringen auch kein Glück mehr.

Autoschleifen Hochzeit, wie bringst du sie am besten an?

Die Autoschleifen werden an der Antenne, am Spiegel, am Türgriff, an der Frontschürze des Wagens oder am Dachträger angebracht. Sie sollten so befestigt werden, dass sie halten. Für eine Ewigkeit muss es nicht sein, denn, wie oben erwähnt, fallen sie von alleine ab, ist das Glück dem Brautpaar sicher. Und Glückwunsch nun jeder einem Brautpaar!

Autoschleifen Hochzeit, welche Schleifen für welches Auto?

Die „richtigen Autoschleifen“ sind dem Brautpaar und dem engsten Kreis zugeordnet. Der Rest der Hochzeitsgesellschaft wird mit kleinen Antennenschleifen ausgestattet, um jedes Fahrzeug als Teil des Konvois zu kennzeichnen. Praktisch auch für die anderen Autofahrer, die sich dann nicht mehr über Hupkonzerte wundern oder ärgern.

Autoschleifen Hochzeit, was gibt es für Varianten?

Die einfachste Variante sind ca. 20 cm lange weiße Bändchen, die zumeist an die Antennen des Autos gebunden werden.

Es geht aber auch aufwendiger und stilvoller. Ob du die Hochzeitsschleifen selber basteln oder kaufen möchtest, bleibt dir selbst überlassen und ist eine Frage von Budget und Zeit.

Autoschleifen Hochzeit, selber basteln, ein paar Tipps

Autoschleifen selber basteln kann Spaß machen und eine vergnügliche Angelegenheit für einen netten Abend mit Freunden oder Verwandten sein. Du brauchst dafür Stoffbordüren und/oder Satinbänder, die du in 20 cm lange Stücke schneidest. Besonders hübsch ist, wenn die Bänder aus unterschiedlichen Farben bestehen. Auch kannst du gerne etwas „Grün“ in die Schleifen einarbeiten, zum Beispiel Efeu. Mit Garn oder Draht können die Autoschleifen zusammengehalten werden und unkompliziert an der Antenne oder wo auch immer am Auto befestigt werden.

Das Ganze ist vergnüglich und die notwendigen Satinbänder bekommst du unkompliziert im Bastelladen oder beim Floristen.

Wenn du nicht der Basteltyp bist oder weder Zeit noch Nerven dazu hast, kannst du die Autoschleifen selbstverständlich auch einfach kaufen.

Autoschleifen Hochzeit, kaufen

Die gekauften Autoschleifen besteht aus unterschiedlichsten Materialien wie zum Beispiel Satin, Spitze, Leinen oder Jute. Für jeden ist etwas dabei, von elegant bis rustikal ist alles möglich.

Im Internet gibt es viele Anbieter für Autoschleifen, ganz besonders günstig kaufst du die Autoschleifen bei Amazon, denn auf dieser Plattform ist eine große Anzahl verschiedenster Schleifen zu attraktiven Preisen zu erwerben.

Autoschleifen Hochzeit, egal ob selbst gebastelt oder selbst gekauft – sie sind immer ein Blickfang!

Empfohlene Beiträge

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.